Providing high quality dentistry to the local community for over half a century, Roseneath is the largest and longest established practice in Richmond. From general and family dentistry to high-end cosmetic treatments, our team of friendly and caring professionals take great pride in maintaining extremely high standards.

FAQ (häufig gestellte Fragen)

Empfindliche und / oder schmerzhafte Zähne

Die Empfindlichkeit oder das Schmerzen der Zähne kann durch verschiedene Faktoren ausgelöst werden,wie z.B. durch heiße und kalte Speisen oder Getränke, was an sich auch spezielle Ursachen haben kann.

Temperaturempfindlichkeit kann durch Karies, Zahnfleischschwund, oder durch Zahnbürstabrasion verursacht werden. Während spezielle Zahncremes oder Mundspülungen bei den empfindlichen Zähnen helfen können, sollten Sie zuerst Ihren Zahnarzt besuchen, damit er Sie beraten kann, ob Sie vielleicht eine Füllung oder eine Behandlung wegen Zahnfleischerkrankungen benötigen.

Schmerzen und / oder Empfindlichkeit durch heiß und zu kalt sind oft ein Zeichen dafür, dass Ihre Zähne von Karies durchbrochen sind, oder dass ein Zahnnerv irritiert ist. Deswegen können Sie möglicherweise eine Füllung oder Wurzelbehandlung benötigen.

Schmerzen beim Beißen könnten durch eine Reihe von Ursachen ausgelöst werden, z.B. muss eine bestehende Füllung möglicherweise neu angepasst werden, oder Sie könnten einen gerissenen Zahn haben, der zahnarztliche Behandlung braucht. Des Weiteren könnten Sie eine Infektion haben, die durch eine Wurzelbehandlung behandelt werden könnte.

Um weitere Ursachen ausschliessen zu können, schlagen wir Ihnen vor, einen baldigen Besuch in der Praxis anzumelden.

Empfindliches und / oder schmerzhaftes Zahnfleisch

Geschwüre im Mund gehören zu den häufigsten Ursachen für empfindliches oder schmerzhaftes Zahnfleisch und können in der Regel mit einem antiseptischen Mundwasser oder speziellen Cremes für Mund-Geschwüre (beide in der Apotheke erhältlich) behandelt werden. Manchmal kann das Problem als Folge von Schäden am Zahnfleisch entstehen und eine wunde Stelle verursachen. Diese sollte innerhalb von wenigen Tagen von selbst heilen und kann wiederum mit Mundwasser oder Cremes behandelt werden.

Auch ein Abszess kann manchmal schmerzhaftes Zahnfleisch verursachen, Dafür können Sie eine Antibiotikabehandlung und möglicherweise eine Wurzelkanalbehandlung benötigen.

Wenn Sie unter einer wunden Stelle oder ein Geschwür an der gleichen Stelle für mehr als ein paar Tage leiden, ist es ratsam, diese von Ihrem Zahnarzt kontrollieren zu lassen.

Blutiges Zahnfleisch

Wenn Ihr Zahnfleisch blutet, während Sie sich Ihre Zähne putzen, oder vielleicht sogar ohne ersichtlichen Grund, dann können Sie an einer Zahnfleischerkrankungen leiden. Dies hat sehr wenige Symptome, kann aber eine Reihe von Problemen verursachen, bis hin zur Zahnverlust führen, wenn Sie es unbehandelt belassen.

Besuchen Sie unsere Zahnhygienisten, damit sie Ihren Zähnen und ihr Zahnfleisch einer professionellen Reinigung unterziehen und Ihnen vorschlagen können, wie Sie am besten um Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch kümmern sollten.

Gebrochener Zahn

Die Behandlung von einem gebrochenen Zahn variiert je nach Schweregrad des Bruchs und dem Zustand des Zahnteiles, der übrig bleibt. Oft kann es mit einer Füllung, einem Keramik Onlay oder einer Krone behandelt werden, aber es kann auch manchmal eine weitergehende Behandlung oder sogar eine Extraktion notwendig werden.

Ausgeschlagener Zahn

Wenn Ihr ein Zahn ausgeschlagen wurde, ist es wichtig, dass Sie ihn feucht erhalten, bis Sie ihren Zahnarzt sehen können. Fassen Sie den ausgeschlagenen Zahn möglichst nur an der Zahnkrone an und vermeiden Sie Berührungen an der Zahnwurzel. Sie dürfen den Zahn nicht reiningen oder spülen. Wenn möglich. setzen Sie ihn wieder in das Zahnfach, oder halten Sie es in Milch oder in der Wange (aber nicht im Fall von kleinen Kindern oder einer schweren Gesichtsverletzung). Vereinbaren Sie eine zahnärztliche Behandlung so bald wie möglich, vorzugsweise innerhalb einer Stunde - je schneller Sie ihren Zahnarzt sehen, desto mehr Chancen gibt es zur Rettung des Zahns.

Lockere Zähne

Lockere Zähne sind das Ergebnis einer zufälligen Beschädigung oder einer fortgeschrittenen Zahnfleischerkrankung. Oft sind wir in der Lage, eine temporäre Schiene auf den Zähnen zu fixieren, die sie fest hält. Gelegentlich, insbesondere im Falle fortgeschrittener Zahnfleischerkrankungen, müssen wir den Zahn entfernen.

Wie sind Ihre Öffnungszeiten?

Montag bis Freitag: 8:30 – 17:30 Uhr
Samstag: 9:00 – 13:00 Uhr
Am Dienstag sind wir in der Lage Ihnen "after hours" Termine, bis 20:00 Uhr, anzubieten.

Wie kann ich einen Termin ausmachen?

Bitte rufen Sie uns einfach an unter 0208 940 9955, falls Sie einen Termin mit uns ausmachen möchten.

Nehmen wir neue Patienten an?

Ja - wir freuen uns immer neue Patienten aufzunehmen. Viele unserer neuen Patienten hören von uns durch unsere bestehenden Patienten –Wenn Sie von einem unserer Patienten empfohlen worden sind, bitte lassen Sie es uns wissen, damit wir ihm danken können.

Was soll ich in einem Notfall machen?

Rufen Sie uns unter 0208 940 9955 an. Wenn die Praxis geöffnet ist, werden wir sicherstellen, dass wir Ihnen einen Termin an dem selben Tag anbieten können. Wenn Sie außerhalb unserer Öffnungszeiten anrufen, wird eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter Sie informieren, wen Sie kontaktieren können.

Wo kann ich parken?

Parkplätze sind in der Straße direkt vor der Paxis oder alternativ im Paradise Road Car Park, etwa 80 Meter entfernt, vorhanden.

Für einen lokalen Anfahrplan und Details über die öffentlichen Verkehrsmittel, besuchen Sie bitte unsere "Kontakt"-Seite.

Haben wir Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen?

Die Praxis verfügt über einen großen und einfachen Eingang und wir sind auch in der Lage im Erdgeschoss Behandlungsräume anzubieten.

Wenn Sie irgendwelche besonderen Wünsche haben, rufen Sie uns bitte im Voraus an, um sicherzustellen, dass wir in der Lage sind, sie zu befriedigen.